Suche
  • Larissa

BANAVO-BROT

Aktualisiert: März 31

Die meisten von euch kennen sicher Bananenbrot. Habe es bereits in unzähligen verschiedenen Variationen gebacken. Hier bekommt ihr nach vielen Rezeptverfeinerungen meinen ganz persönlichen Liebling aus Banane uuuuund Avocado.


Ich liebe es, an einem Sonntagmorgen früh aus dem Bett zu krabbeln um fix die Zutaten zusammenzumischen. Dauert auch gar nicht lange. Brot ab in den Ofen und dann zurück in die Federn kuscheln. Wenn ich dann das 2. Mal aufwache duftet die ganze Wohnung herrlich nach Köstlichkeit. Ich vernasche das Brot dann am Liebsten noch warm auf dem Sofa mit einer großen Tasse Tee, eingemümmelt in eine Kuscheldecke.

Perfekter Sonntagmorgen.


Zutaten:

3 Bananen

1 Avocado

50g Kokosöl oder Butter

4 Eier

80g Mehl (Mandel- oder Kokosmehl oder eine Mehlmischung eures Geschmacks)

1 TL Zimt

1 TL Backpulver (Weinstein)

Nüsse nach Belieben


Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Kokosöl in Wasserbald verflüssigen.

Bananen und Avocado mit Gabel zerdrücken bis Brei entsteht. Flüssiges Kokosöl hinzufügen, Eier unterrühren und vermixen. Mehl, Zimt und Backpulver hinzufügen und weitermixen bis eine klumpenfreie Masse entsteht.

Nüsse nach Belieben unterheben.

Backform mit ein wenig Kokosöl einfetten und die Massen hineinfüllen.

ca. 55 Min. auf 180 Grad backen.


Ich verfeinere Das BANAVO-BROT gerne mit Nussbutter und frischen Früchten.

Lass es dir gut schmecken und mach es dir fein.


Deine Larissa


26 Ansichten0 Kommentare